Regisseurin

2004

Seit 2004 Künstlerische Leitung des Dinnerkrimi, Theater auf Tour, Darmstadt mit 4 Ensembles und 120 Schauspielern in Hamburg, München, Köln und Frankfurt.

1990

Seit 1990 Coach & Schauspieltrainerin
. Arbeit mit Ensembles (Dinnerkrimi-Ensemble, Gerhard-Hauptmann-Theater Zittau, Theater Native Cottbus, Werkhoftheater Hagen) u.v.a.

Inszenierungen

2018/19

Trauer macht lustig, Komödie, UA April 2019

2015

Ein Schuss ins Blaue, Kriminalkomödie, UA Theater auf Tour

2014

Dinner for one, UA Theater auf Tour

2014

Das große Halali, Kriminalkomödie, UA Theater auf Tour

2013

Alles Gute, liebe Leiche, Kriminalkomödie, gemeinsam mit Sylvia Kühn, UA Theater auf Tour

2013

My four ladies, Musical, UA Theater auf Tour

2012

Der letzte Schrei, Kriminalkomödie, UA Theater auf Tour

2010

Requiem für Onkel Knut, Kriminalkomödie UA Theater auf Tour

2009

Mord in Mon Bijou, Kriminalkomödie, UA Theater auf Tour

2008

Mord au chocolat, Kriminalkomödie UA Theater auf Tour

2008

Mord im Paradies , Kriminalkomödie UA Theater auf Tour

2006

Schwarze Nelken für den Don, Kriminalkomödie UA Theater auf Tour

2005

Mord an Bord, Mylord! Kriminalkomödie UA Theater auf Tour

2004

Bloody Mary. Kriminalkomödie UA Theater auf Tour (unter dem Titel :Bei Verlobung: Mord!)

2004

Das Dschungelbuch nach Kipling, UA Theater auf Tour

2004

Jomp, UA Theater auf Tour

2003

Peterchen‘s Mondfahrt, Musical, UA Theater auf Tour

2002

Patientenstadl, von und mit Angela Fischer, Kabarett, UA Köln

2000

“Julia und Juliet“, Jugendtheater, UA Werkhof Hagen

1998

“Fette Männer im Rock“, Werkhof Hagen

1998

“Es war ein König in Thule“, UA zweite Fassung Art-Theater Köln

1997

“Was heißt hier Liebe“, Werkhof Hagen

1993

„Vom heute gewesenen Tage“, Szenischer Gedichtabend, UA Club Transatlantico Sao Paulo

1993

Der Kerndeutsche ist ein Mittelding, Kabarett über das Deutschtum, UA Club Transatlantico, Sao Paulo

1992

“Es war ein König in Thule“, UA Erste Fassung Teatro Humboldt, Caracas

1991

Also sprach Zarathustra“, drei szenische Lesungen, UA Zittau

1991

“Das Lächeln am Fuße der Leiter“, Szenische Lesung UA Zittau

Pressestimmen

„Tabuthema frech und witzig dargestellt… phantastisch inszeniertes Schauspiel… tosender Applaus der
eindrucksvollen Inszenierung…“ Westfalenpost zu „Was heißt hier Liebe“, Theater im Werkhof, Hagen

„ … Mit viel Witz und Gefühl… eine fetzige Inszenierung“ Westfälische Rundschau

 

„… in spritzigen Dialogen und Bildern, unterhaltsam, ohne moralischen Zeigefinger…“ Westfalenpost

„ … die Boulevard-Komödie ließ nichts zu wünschen übrig… eindringlich und intensiv inszeniert…“ Westfälische Rundschau zu „Fette Männer im Rock“

 

Zu Rezensionen zu „Es war ein König in Thule“ siehe Mythenprojekt

 

Zu den Rezensionen zu Kriminalkomödien/Dinnerkrimi siehe Dinnerkrimi